Archive for the ‘Weisheiten der Woche’ Category

Von der Zeit

Samstag, November 18th, 2017

Die Zeit vergeht, und allmählich wird alles wahr, was man erlogen hatte.

Marcel Proust (1871 – 1922)

Nützliches Terrorwissen

Mittwoch, November 1st, 2017

Es gibt keine guten oder schlechten Religionen.
Es gibt keine guten oder schlechten Bomben.
Es gibt auch keinen guten oder schlechten Terror.
Wenn Menschen anderen Menschen, aus welchen Gründen auch immer Gewalt antun, dann ist das ein Verbrechen.
In Paris, New York oder Berlin genauso wie in Damaskus, Bagdad oder Gaza.

(Dadalus Uggla, 2015)

Kleine Wahlversprechensweisheit

Mittwoch, September 27th, 2017

Hätten dieselben schon vor den Wahlen all dies getan, was sie versprachen nach den Wahlen zu ändern, wären Wahlen praktisch überflüssig.

(Dadalus Uggla, 2017)

Nutzloses Erneuerungswissen

Dienstag, September 26th, 2017

Scheitern ist nichts Ehrenrühriges. Wiederholtes Scheitern, das der eigenen Ignoranz geschuldet ist, nennt man jedoch Dummheit.

(Dadalus Uggla, 2012)

Die Wochenendweisheit

Sonntag, September 17th, 2017

Der Optimist trifft Entscheidungen ohne Angst. Der Pessimist ängstigt sich vor den Entscheidungen, die er bereits getroffen hat.

(Dadalus Uggla, 2012)

Nutzloses Septemberwissen

Montag, September 11th, 2017

Das Böse fällt nirgendwo vom Himmel, sondern hat seinen Ursprung immer auf der Erde!

(Dadalus Uggla, 2011)

Wissenschaftliche Feststellung

Samstag, September 2nd, 2017

Solange die Menschheit es nicht schafft, ihre sozialen Probleme zu meistern, bleiben auch die größten wissenschaftlichen Erfindungen nur Makulatur.

(Dadalus Uggla, 2016)

Nützliches Arbeitswissen

Dienstag, August 29th, 2017

Ein Job der nicht bezahlt wird, ist kein Job.

Kleine philosophische Erkenntnis

Freitag, August 25th, 2017

Egoismus und Habgier verursachen nicht nur das Ende vieler Freundschaften, sondern sind auch auch die beiden Grundbausteine fast aller gesellschaftlichen Verwerfungen.

(Dadalus Uggla, 2012)

Von Menschen und Tieren

Montag, August 7th, 2017

Immer noch sind die natürlichen Fähigkeiten der meisten Tiere, den gesamten technischen Errungenschaften des Menschen überlegen.

(Dadalus Uggla, 2012)

Der Fluss des Lebens

Donnerstag, Juli 20th, 2017

Das Leben ist wie ein Fluss. Manchmal kann man darin baden. Manchmal auch darin ertrinken.

(Dadalus Uggla, 2013)

Frühling am See

Freitag, Mai 12th, 2017

Der Mensch glaubt nur, was er sieht. Leider ist aber nicht alles was er sieht, auch immer glaubhaft.

(Dadalus Uggla, 2011)

Subscribe to RSS feed