Archive for Dezember, 2013

Guten Rutsch!

Dienstag, Dezember 31st, 2013

Man sollte sich auf die Zukunft freuen. Sonst ärgert man sich zu sehr über die Vergangenheit.

(Dadalus Uggla, 2013)

Das Lied vom Wasser

Sonntag, Dezember 22nd, 2013

Ingo Braun, voc., lyrics
Dadalus Uggla, comp., arr., electr., lyrics
Minni Oehl, lyrics, idea

Herb Geller, (1928-2013)

Sonntag, Dezember 22nd, 2013

Lupenreine Amnestie

Samstag, Dezember 21st, 2013

Der lupenreine Demokrat lässt den reichen Galgenvogel aus dem Knast!


Das Netzfundstück zum Welt-Orgasmus-Tag

Samstag, Dezember 21st, 2013

La petite mort

Teutanischer Kaufrausch

Freitag, Dezember 20th, 2013

Kaufen, Kaufen, Kaufen!

Das neunmalkluge Arschloch

Freitag, Dezember 20th, 2013

Das neunmalkluge Arschloch

Die Geschichte hat leicht gekürzt exakt so statt gefunden.

Personen: Kinder einer Grundschulklasse, eine Lehrerin und ein Fahrgast (nennen wir ihn Herrn U., obwohl er im Laufe der Geschichte noch einen anderen Namen bekommen wird…)

In einer Bahn des öffentlichen Nahverkehrs. Eine Schulklasse steigt ein, die Kinder sind zwischen sechs und sieben Jahre alt. Die etwa fünfundzwanzigjährige Lehrerin setzt sich Herrn U. gegenüber, holt sofort eine Modezeitschrift aus ihrem Rucksack und beginnt, völlig unbeeindruckt von den um sie herum tobenden Kindern, darin zu lesen.

Dialoge der Kinder im Nachbarabteil:

Junge 1: … Isch figge deine Mudder…

Junge 2: … Und ich ficke deinen Bruder, du alte Nazifotze…

Junge 3: … Un’ isch schtesch’ dein’ Schwester ab…

Junge 2: … Und ich haue deine Mutter in ‘nen KahZett…

Junge 1: … Hahaha, KahZett, du Schweinekacke…

Die Lehrerin schaut grinsend und kommentarlos zu ihren Schützlingen auf.

Herr U: (völlig entsetzt zur Lehrerin) Toller Wortschatz! Sollten Sie den Kinder nicht mal erklären, was die da alles von sich geben? Das ist ja ungeheuerlich…

Die Lehrerin: (völlig empört) Das geht Sie doch einen Scheissdreck an! Setzen Sie sich wo anders hin, wenn’s Ihnen nicht passt. Kinder reden nun mal so. (murmelnd, während sie sich kopfschüttelnd wieder in die Lektüre ihrer Zeitung vertieft) Neunmalkluges Arschloch!

Junge 1: … Frau N. hat Arschloch zu dem Mann gesagt!

Junge 2: … Arschloch…hahaha.

Junge 3: … Arschloch…hahaha.

Jungen 1-3: (skandieren fröhlich zusammen und lachen) Arschloch, Arschloch!

Die Lehrerin lacht herzlich mit und das neunmalkluge Arschloch verlässt an der nächsten Station fluchtartig die Bahn. Herr U. setzt sich auf eine Bank auf dem Bahnsteig und blickt dem ausfahrenden Zug fassungslos hinterher.

Dann weint er bitterlich.

(© by Dadalus Uggla, 2012)

Der elektrische Betrug

Freitag, Dezember 20th, 2013

Ein bisschen Mafia ist doch überall.

Die Verteidigungsidee

Donnerstag, Dezember 19th, 2013

Neue Drohnen braucht das Land!

Der alte Rocker

Mittwoch, Dezember 18th, 2013

Die Kanzlerkomödianten

Mittwoch, Dezember 18th, 2013

Willy & Helmut

Die großen Leuchten

Montag, Dezember 16th, 2013

Unsere neue Regierung stellt sich vor!

Angela Merkel (Kandesbunzlerin) macht weiter so. Die nächsten 30 Jahre. Mindestens.

Wolfgang Schäuble (Finanzminister) sitzt auch weiterhin alles aus. Sogar noch länger.

Uschi von der Leyen (Verteidigungsministerin) wandelt die Bundeswehr zur weltweit ersten Niedriglohnarmee um und will in Afghanistan, Irak, Iran, Pakistan, Syrien, Lybien, Sudan, Mali und in weiteren 146 Ländern Hartz IV einführen. Notfalls auch mit militärischer Gewalt.

Alexander Dobrindt (Verkehrs-und Internetminister) will als erstes eine Maut für personen-und warenbezogene Daten im Internet einführen.

Sigmar Gabriel (Minister für alles) will die Preise für Strom, Gas, Öl, Benzin,  landwirtschaftliche Erzeugnisse, Fleisch, Textilien, Spielzeuge, chemische Produkte, Tierfutter und die Downloads von Pop-Songs jeder Art um mindestens das Zehnfache erhöhen.

Andrea Nahles (Arbeits-und Asozialministerin) will Arbeitslosengeld I, Arbeitslosengeld II, Arbeitslosengeld III-XII, Wohnungsgeld, Hilfe zum Leben sowie sämtliche Renten komplett abschaffen. Ersatzlos.

Heiko Maas (Justizminister) denkt immer noch, dass sein Ressort ein privates Rüstungsunternehmen mit einem lustigen Namen ist.

HP Friedrich (Landwirtschaftsminister) will sämtliche Schafhirten durch Drohnen ersetzen und alle Kühe im Land mit Bewegungsmeldern ausstatten.

Lothar de Maizière (Innenminister) will alle Bürger im Land mit Bewegungsmeldern ausstatten und durch Schafhirten überwachen lassen.

FW Steinmeier (Außenminister) will einfach mal wieder ein paar schöne Weltreisen machen.

Barbara Hendricks (Umweltministerin) hat schon jeden gefragt, was sie da machen muss. Niemand weiss es.

Gerd Müller (Entwicklungsminister) ist für verwickelte Angelegenheiten zuständig. Aber Fußball spielt er nicht.

Hermann Gröhe (Gesundheitsminister) ist sicherheitshalber noch schnell und heimlich in die FDP eingetreten. Weiß gar nicht, warum er diesen Posten bekam. Er ist doch kerngesund. Meint er.

Manuela Schwesig (Gedönsministerin) will eine familienfreundlichere Infrastruktur schaffen, (Müttergeld auch für ledige Männer, bessere Bewaffnung der Sicherheitskräfte in Kindergärten, Komasaufen nur bis achtzehn, Haustierzwang für kinderlose Paare etc.)

Johanna Wanka (Bildungsministerin) hat schon ein zehnseitiges Memo über ihre künftige Bildungsoffensive an alle ihre Staatssekretäre geschickt. Konnte leider keiner lesen.

Peter Altmaier (Bunzleramtsminister) rückt ins rektale Zentrum der Macht. Hat noch physische Probleme damit, denn auch die Körperöffnungen von Kandesbunzlern sind nur begrenzt dehnbar.

(© by Dadalus Uggla, 2013)

Subscribe to RSS feed