Archive for August, 2015

Erinnerungen aus der Gegenwart

Mittwoch, August 26th, 2015

Erinnerungen aus der Gegenwart
Es greift zu kurz, die Ursachen für den rechten Terror nur in der Historie der neuen Bundesländer zu suchen.
Radikalismus entsteht immer genau an der Schnittstelle, an der die herrschende Politik keine Antworten mehr auf die existentiellen Fragen ihrer Bevölkerung findet und glaubt, ihren Machtanspruch mit immer mehr Repressalien gegen die immer größer werdende Schicht der Armen durchsetzen zu können, um die Lobby zu schützen, von der die Politik bezahlt wird.
Insofern trägt die regierende Kaste (in erster Linie geprägt durch die seit Jahren verheerende Arbeitsmarkt-und Bildungspolitik) eine nicht unerhebliche Mitschuld an der heutigen Situation im Lande.
Proportional zur Armut wächst automatisch die Zahl der Menschen, deren Bildung nicht mehr ausreicht zu differenzieren, wem sie ihre prekären Verhältnisse verdankt.
Und wie die Geschichte eindrucksvoll gezeigt hat, werden dann diese Repressalien eins zu eins an die noch Schwächeren und vermeintlich Schuldigen an den Miseren der Gesellschaft weitergereicht, in diesem Falle die Flüchtlinge aus aller Welt, zu deren Elend mangels Bildung noch nicht einmal mehr eine emphatische Verbindung hergestellt werden kann.
Addiert man zu dieser ethischen Katastrophe dann noch eine Justiz, deren Grundleitsätze zu einem nicht unbeträchtlichen Teil immer noch dem Dritten Reich entstammen und die konditioniert ist, politische Verbrechen nur dann zu ahnden, wenn sie dem linken Untergrund zuzuordnen sind, muss man sich nicht wundern, wenn dem heutigen ‘Phänomen’ des Fremdenhasses (fast) nicht mehr beizukommen ist.

(Dadalus Uggla, 2015)

Die Überforderten

Dienstag, August 25th, 2015

Wenn ausgerechnet die Falschen mal etwas Richtiges sagen, ist das dann meistens fast genauso tragisch, als wenn die Richtigen mal etwas ganz Falsches äußern.

(Dadalus Uggla, 2015)

Die Montagsweisheit

Montag, August 24th, 2015

Der Optimist hat keine Angst vor dem Tod, weil er glaubt, dass er nur den anderen zustößt.
Der Pessimist hat keine Angst vor dem Tod, weil er weiß, was ihm alles im Leben zustoßen kann.

(Dadalus Uggla, 2015)

Ich bin ja kein Nazi, aber!

Montag, August 24th, 2015

Der Spruch der Woche

Freitag, August 21st, 2015

“Machen Sie mal was! Was ist egal.”

(Christoph Schlingensief)

“Asylschmarotzer”

Freitag, August 21st, 2015

Postkoloniales Integrationsverständnis

Donnerstag, August 20th, 2015

Ohne Worte!

Besoffen bei Facebook

Donnerstag, August 20th, 2015

Rauswurfgedanken

Donnerstag, August 20th, 2015

Sprache, Bildung und Kultur sind der angeblich klügsten Art auf dem Globus immanent.
Deshalb sollte man jeden Politiker diskussionslos aus dem Amt werfen, der versucht diese drei Hauptpfeiler der menschlichen Gesellschaft zu zerstören.

(Dadalus Uggla, 2015)

Die Höhle der Blöden

Mittwoch, August 19th, 2015

Die zuverlässigste Verbündete der Politik ist die Verblödung.

(Dadalus Uggla, 2015)

Gesetzliche Altersarmut

Mittwoch, August 19th, 2015

Niemand wird gezwungen, alt zu werden.


Max Greger, (1926-2015)

Sonntag, August 16th, 2015

Subscribe to RSS feed